Pre check-in online

Wie kommt man von Ibiza nach Formentera?

Juni 15 2022

 Ibiza ist eine Insel mit einer Vielzahl von Attraktionen, wie beispielsweise den herrlichen Stränden und Buchten, beneidenswerten Landschaften, unvergleichlichen touristischen Aktivitäten, einer Gastronomie, die einem die Sprache verschlägt... Aber zu all dem müssen wir hinzufügen, dass sie ein Nachbar Inselparadies hat, das nur 3,6 Kilometer südlich liegt: Formentera ist von Ibiza aus nur einen Sprung entfernt!  


 


Ein Ausflug nach Formentera von Ibiza aus - ein Muss!  


 


Von Ibiza aus einen Tag auf Formentera zu verbringen, ist fast ein Pflichttermin. Es handelt sich um eine kleine Insel von etwa 83 Quadratkilometern, etwa sechsmal kleiner als Ibiza, das eine Fläche von 572 Quadratkilometern hat. Hier finden Sie alle Annehmlichkeiten des Mittelmeers, aber mit einem bohème-, exotischen und hippie haften Touch.  


 


Einer der Vorteile einer Exkursion von Ibiza nach Formentera besteht darin, dass die Insel nicht so stark touristisch erschlossen ist, so dass das Genießen der Strände und der Natur ein Genuss für alle fünf Sinne ist, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten!


 


Mit dem Boot von Ibiza nach Formentera: ein unmittelbarer Nachbar 


    


Die Entfernung zwischen den Inseln Ibiza und Formentera beträgt etwa 3,6 Kilometer, aber da die Häfen beider Inseln an geschützten Stellen liegen, beträgt die Entfernung zwischen ihnen 11 Seemeilen, also etwa 20 Kilometer. In jedem Fall dauert die Fahrt etwa 30-50 Minuten, je nach Seegang.


 


Die einzige Möglichkeit, Formentera von Ibiza aus zu besuchen, ist der Seeweg, die Fähre. Die Abfahrt von Ibiza erfolgt am Hafen, in der Avinguda de Santa Eulària des Riu, und die Ausschiffung erfolgt im Hafen von Formentera, in der Ortschaft La Savina. 


 


Neben diesen Häfen gibt es noch weitere Orte, von denen das Schiff von Ibiza nach Formentera abfährt. In Es Canar, wo sich das Invisa Hotel Ereso befindet, gibt es in der Sommersaison auch ein Boot, welches morgens vom Hafen dieser Stadt abfährt und abends dorthin zurückkehrt. Ebenso wie vom Strand von Es Figueral, wo sich das Invisa Figueral Resort befindet. Von hier aus fährt bei gutem Wetter ebenfalls ein Boot ab. Im Hafen von Santa Eulalia del Río, ganz in der Nähe des Invisa Hotel La Cala, können Sie ebenso ein Boot nach Formentera nehmen.


 


Fahren Sie von Ibiza nach Formentera, die optimale Verbindung! 


 


Die Verbindung ist perfekt, denn es gibt zahlreiche Schiffsverbindungen von Ibiza nach Formentera, und zwar den ganzen Tag über. Alle halbe Stunde gibt es eine Überfahrt, die erste um 6:30 Uhr, die letzte um 01:00 Uhr. 


 


In der umgekehrten Richtung fährt das Schiff von Formentera nach Ibiza um 5:45 Uhr, und man kann bis spät in den Tag auf Formentera bleiben. Die letzte Fahrt nach Ibiza erfolgt um 00:30 Uhr.


 


Was die Preise anbelangt, so können Sie ein Ticket für die Fähre Ibiza-Formentera ab 2 Euro für Einwohner von Formentera oder 5 Euro für Einwohner von Ibiza erwerben. Für Nicht-Einwohner beginnt der Fahrpreis bei 20 Euro. Das Angebot ist überwältigend, denn bis zu vier Reedereien verkehren zwischen Ibiza und Formentera und bieten rund 60 Überfahrten pro Tag an.


 


Was man auf Formentera sehen und unternehmen kann: Genießen Sie die Insel! 


 


Ein Ausflug nach Formentera von Ibiza aus kann eine Menge an Plänen und Aktivitäten für einen tollen Tag auf Ibizas kleiner Schwester bieten. Hier sind einige Tipps für einen tollen Aufenthalt auf Formentera, die Sie unbedingt ausprobieren sollten!



  • Playa de Ses Illetes: Dieser Strand ist einer der schönsten Strände der Welt und eine der repräsentativsten Landschaften an der spektakulären Küste Formenteras. Der über 450 Meter lange Strand ist durch einen kleinen Felsen in der Mitte des Strandes in zwei Hälften geteilt.

  • Ses Salines Naturpark: Der Naturpark liegt zwischen den beiden Inseln Ibiza und Formentera, umfasst den südlichen Teil der Insel Ibiza und erstreckt sich bis in den Norden von Formentera.

  • Caló d'es Mort: Dieser Strand ist ziemlich klein. Mit seinen knapp 70 Metern ist dieser Strand ein Muss, wenn man einen der schönsten Orte Formenteras genießen möchte.

  • Faro de la Mola: Der Leuchtturm befindet sich am östlichen Ende der Insel. Es handelt sich um einen der magischsten Orte auf Formentera. Der Turm befindet sich am Rande einer Klippe 120 Meter über dem Meeresspiegel, auf der Hochebene von La Mola, wo sich auch der höchste Punkt der Insel befindet: Sa Talaïassa, 192 Meter über dem Meeresspiegel.

  • Unvergessliche Sonnenuntergänge: Unvergessliche Sonnenuntergänge. Der vielleicht berühmteste Sonnenuntergang auf Formentera ist der Sonnenuntergang am Cap de Barbaria, einem imposanten Leuchtturm, der auf einer 80 m hohen Klippe steht. Es gibt aber auch andere wunderschöne Plätze, um den Sonnenuntergang zu beobachten, wie Cala Saona, La Savina oder der Aussichtspunkt La Mola.


 


Besuchen Sie diesen Sommer Ibiza und entdecken Sie Formentera sowie vieles mehr!

Zurück
Buchen Sie auf der offiziellen Website von Invisa HotelsUnd genießen Sie exklusive Vorteile als My Invisa-Kunde
Combined ShapeCreated with Sketch.
Später check out*
Combined ShapeCreated with Sketch.
Upgrade
Raum*
Combined ShapeCreated with Sketch.
Free Wifi
im Zimmer
Combined ShapeCreated with Sketch.
Begrüßungsgetränk
Combined ShapeCreated with Sketch.
Zimmer
Meerblick *
Combined ShapeCreated with Sketch.
Exklusivez
Angebote

* Je nach Verfügbarkeit